Freiwilligkeit die sich lohnt!

Logo Vaudoise
   

Freiwillige Unfallversicherung gemäss UVG für Selbständigerwerbende

  • Heilungskosten: Ambulante Kosten und Spitalaufenthalt in der Allgemeinen Abteilung
  • Taggeld: 80% des UVG-Lohnes ab dem 3. Tag
  • Invalidität: Rente bis 80% des UVG-Lohnes sowie Integritäts- und Hilflosenentschädigung
  • Renten bei Todesfall: Witwe 40%, Waisen 25%, Halbwaisen 15% des UVG-Lohnes

   

Ihre Vorteile als SPV-Mitglied:

  • Keine zeitlich beschränkte Lohnfortzahlung
  • Einschluss von Invaliditäts- und Hinterlassenenleistungen
  • Tragbare Kosten

Weitere Informationen

undefinedSelbständig Erwerbende - freiwilliges UVG

Wünschen Sie mehr Informationen zu diesem Angebot?  

 

Weitere Informationen, Beratungen und Offerten
PROMRISK AG • 8173 Neerach • Tel. 044 851 55 66